Willkommen!
Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a

14 November 2014

Trailer - Fifty Shades of Grey (Official Trailer #2)


Gestern Nacht lief auf dem amerikanischen Sender ABC zum ersten Mal der neue Fifty Shades of Grey Trailer. (Ich denke es ist an keinem vorbeigezogen, dass der Film nächstes Jahr am Valentinstag ins Kino kommt.)
Da kommt ein neuer Trailer, kleine Einblicke in den Film um Anastasia und Christian, für Fans gerade recht.

Dass ich kein großer Fan des Buches bin, war spätestens nach meiner Review klar, dennoch bin ich gegenüber dem Film nicht voreingenommen.

Die Sachen, die mich gravierend an dem Buch stören, können im Film immerhin wieder gut gemacht werden.

Mir gefallen die Farben. Es wirkt alles so... ich weiß nicht... weich? Gemütlich? Dennoch natürlich erotisch.
Was ich etwas schade finde ist, dass sehr viele Zuschauer sich über die Schauspieler beschweren. Ich habe mir Mr. Grey während des lesens auch anders vorgestellt, aber total unpassend ist er nun wirklich nicht. Außerdem ist ja eher die Frage, ob er Christian gut spielt.
Zudem kommt, dass Geschmäcker weit auseinader gehen und egal wer gecastet worden wäre, es wären nie alle zufrieden gewesen.
Warum so viele auch mit Dakota zu meckern habe, kann ich absolut nicht nachvollziehen. Ich finde sie passt sehr gut. Sie sieht unschuldig, süß und sehr hübsch aus als Anastasia.
Die kleinen Einblicke in das Setting fand ich sehr interessant. Einiges habe ich mir ähnlich, oder
genau so vorgestellt.
Ich hätte mich noch gefreut, wenn der Zuschauer vielleicht einen kurzen Blick auf Katherine
hätten werfen können... vielleicht beim nächsten Mal?
Meiner Meinung nach lässt der Trailer die Hoffnung auf einen guten Film zu. Ich bin gespannt und werde mich am Valentinstag auf jeden Fall ins Kino setzen - mal sehen, was mich erwartet.


(deutscher Trailer auf der offizellen Facebook-Seite)