Willkommen!
Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a Lalala lala laaa! lla a

13 Januar 2015

{Empfehlung} - Serie/Manga/Soundtrack: 進撃の巨人, Shingeki no Kyojin - ATTACK ON TITAN




"On that day, mankind received a grim reminder. We lived in fear of the titans, and were disgraced to live in these cages we called walls."

Guten Tag, Freunde des guten Geschmacks.
Mir Stand mal wieder der Sinn nach einer Empfehlung und da ich in den letzten Wochen sehr oft und viel mit der Animeserie und dem Manga "Attack on Titan" in Berührung gekommen bin, fühle ich mich danach, sie euch zu empfehlen.

Attack on Titan gibt es schon eine ganze Weile, aber in Deutschland ist die Serie erst Anfang bis Mitte letzten Jahres angekommen. Bei mir erst vor 2 Monaten und dann hat es nochmal ganze 1 1/2 Monate gedauert, bis ich mich endlich an AOT herangetraut habe.
Das liegt nicht nur an Zeitmangel, nein, ich hatte auch etwas... Bammel vor der Serie.
Ganz klar ist: Attack on Titan ist nichts für schwache Gemüter. Schon die erste Folge des Animes (und/oder auch die ersten paar Kapitel des Mangas) zeigen einem ganz klar wo der Hammer hängt und dass die Story um Eren und Mikasa keine Gute-Nacht-Geschichte ist.

Attack on Titan dreht sich um Eren und seine Schwester Mikasa, die, wie auch der Rest der nicht mehr allzu zahlreichen Menschheit, in Städten leben, die durch hohe Mauern von der Außenwelt und den mit ihnen verbundenen Monstern, den Titanen, abgetrennt leben. Genannte Mauern dienen zum Schutz, da die Titanen aus unerfindlichen Gründen einen grausamen Hunger nach Menschen verspüren.

Ihre Geschichte beginnt, als ein gigantischer Titan die Mauern von Erens und Mikasas Heimatstadt durchbricht und die menschenfressenden Monster in die Stadt eindringen.

Ich habe schon jetzt so viel zu sagen, schreibe aber deshalb noch keine Review, weil ich vorher alle Folgen und alle Bände, die bisher erschienen sind, schauen und lesen wollte.  Ich bin zwar bereits überzeugt und vollkommen begeistert, aber - who knows. Gesamtbild ist immer besser.

Jetzt kann ich aber schon eines sagen: 
AOT ist eine eine actiongeladene, mitreißende Geschichte, die etwas für Jedermann bereithält, aber nicht für Jedermann geeignet ist.
Außerdem vereint die Serie einen beeindruckenden Zeichenstil mit einem großartigen Soundtrack. (der übrigens mein Anstoß für diese Empfehlung war. ...ebenfalls nochmal mit der Nase draufgestoßen von einem tollen Freund. Danke nochmal, love.)

Besonders ans Herz legen kann ich euch die Tracks "vc-pf20130218", "pf-medley20130629" und "vc-pf20130218", die eher sehr ruhig und schön sind.
Am großartigsten prunkt der AOT-Soundtrack allerdings mit seinen epischeren Tracks auf: "ət'æk 0N tάɪtn (Attack ON Titan)", "st-hrn-egt20130629", "XL-TT", -...
aber, hey, eigentlich sind alle Tracks extrem fantastisch, also nehmt euch mal eine Stunde Zeit für das Album, es lohnt sich!

Übrigens: In Deutschland wird AOT von Carlsen publiziert, falls jemand Interesse am Manga hat. Außerdem gibt es den Soundtrack zu AOT bei Amazon zu kaufen. Zwar etwas überteuert, aber happens.

Habt ihr AOT bereits gelesen oder geguckt?
Wenn ja: Wie gefällt euch der Anime/der Manga?
Und vor allem: Wie viel Gänsehaut hat euch der Soundtrack beschert?
Lasst es mich wissen, ihr Lieben!